Projekte: Sonstige Ingenieurbauwerke

Bahnhof Gummersbach

Art:    
  Umbau der Verkehrsstation  
Konstruktion:  
  Personenunterführung als Stahlbetonrahmen  
  mit Treppen und Rampen  
Unterführung  
Länge:  
  24,00 m  
Lichte Weite:  
  5,00 m  
Treppen und Rampen  
Länge Rampen:  
  54,00 m  
Länge Treppen:  
  20,00 m  
Lichte Weite:  
  2,60…4,60 m
Leistungen:    
  Leistungsphasen 3 bis 5, Objekt- und Tragwerksplanung
Leistungszeitraum:    
  2013 - 2014
Auftraggeber:    
  Ingenieurbüro Spettmann+Kahr
Bauherr:
  DB Station & Service AG, Bahnhofsmanagement Köln
 
Neben der Personenunterführung wurden Gründungen für das Bahnsteigdach, Stützwände, Gleislängsverbauten für alle Bauzustände sowie der Einbau einer Gleishilfsbrücke geplant.