Projekte: Trogbauwerke, Stütz- und Lärmschutzwände

BAB A 33 – Lärmschutzwände Ummeln und Heidekamp

Art:    
  Neubau  
Konstruktion:  
  Stahlbetonwände an Stahlbetonpfosten  
  auf Bohrpfahlgründung  
Wandlänge:  
  1.094 m und 983 m  
Wandhöhe:  
  2,00 m bis 5,50 m  
Wandfläche:  
  3.833 m² und 4.348 m²  
Baukosten:  
  3,066 Mio. € (brutto)  
Leistungen:  
  Lph. 3 und 6 in Objekt- und Tragwerksplanung
Leistungszeitraum:    
  2014
Auftraggeber:    
  Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe
     
Lärmschutzkonstruktion im Neubauabschnitt der A 33 bei Bielefeld